(Stand: August 2017) Geld abheben in Afrika stellt sich in manchen Regionen schwerer dar, als in anderen. Das ist auf dem schwarzen Kontinent leicht nachvollziehbar.

Als Geschäftsreisender in Kapstadt ist Geld abheben in Afrika natürlich unkomplizierter als auf Safari in Kenia. Dennoch besteht in allen größeren Städten die Möglichkeit zur Barabhebung. Gerade in den Touristenzentren im Norden Afrikas ist es möglich, mit EC-Karte oder Kreditkarte Geld an Automaten abzuheben. Es ist nicht mehr nötig geworden, sich mit größeren Bargeldbeständen auf die Reise zu begeben. Eines sollten Reisende allerdings beachten. Bei der Barverfügung mit der EC-Karte und den meisten Kreditkarten werden erhebliche Gebühren von den Banken einbehalten. Dies ist umso ärgerlicher, wenn es nicht das Geschäftskonto sondern die Reisekasse belastet. Die Möglichkeiten, die Urlaubskasse zu schonen, verdienen also ein wenig Aufmerksamkeit.

Bank

Monatliche Gebühren

Gratis Geld abheben weltweit

Gratis Zahlen weltweit

Kreditkarte

Besonderheiten

Online eröffnen

DKB
DKB Cash

0€

Visa Karte

VISA gratis

+ Prämienclub
+ Guthabenverzinsung
Zur Bank »
norisbank
norisbank

0€

x

MasterCard

MasterCard gratis

+ Filialnetz der Deutschen Bank nutzbarZur Bank »
Santander
Santander

0€

Visa Karte

VISA gratis

+ 1 % Tankrabatt weltweitZur Bank »
N26
N26

0€

In €uro gratis

MasterCard

MasterCard gratis

+ Super mobile banking AppZur Bank »
comdirect
comdirect

0€

x

Visa Karte

VISA gratis

+ 100 € Startguthaben
+ Einzahlungen bei der Commerzbank möglich
Zur Bank »
Consorsbank
Consorsbank

0€

x

Visa Karte

VISA gratis

+ 0 € Startguthaben
+ Bis zu 100 € jährliche Prämie
Zur Bank »
Wüstenrot
Wüstenrot Bank

0€

24x / Jahr

x

Visa Karte

VISA gratis

+ Gratis Prepaid-Kreditkarte

+ ab 7 Jahre

Zur Bank »
Tipp: Für längere Auslandsaufenthalte empfiehlt es sich, zwei Konten mit Kreditkarte für kostenlose Auslandsabhebungen, z.B. DKB (Visa) und norisbank (Mastercard), abzuschliessen. So ist man bei Verlust, Diebstahl oder Sperrung einer Karte optimal abgesichert und hat den Vorteil mit Visa und Mastercard die optimale Abdeckung an Geldautomaten nutzen zu können.

Die Wahl der richtigen Kreditkarte ist entscheidend

Geld abheben in Afrika geht auch ohne Kosten. Ein Girokontovergleich zeigt, dass es einige Banken gibt, die ihren Kunden kostenlose Kontopakete zur Verfügung stellen. Diese Pakete beinhalten ein gebührenfreies Girokonto, eine kostenlose Kreditkarte, und die Möglichkeit, mit der Kreditkarte kostenlos Geld an allen Geldausgabeautomaten zu beziehen, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Weltweit kostenlos Bargeld abheben, heißt, auch in Afrika über Bargeld zu verfügen. Rechnet man als Bankkunde einmal zusammen, was die lokale Bank vor Ort für die Kontoführung und die jährliche Kreditkartengebühr in Rechnung stellt, kommt man schnell auf einen Betrag, der die Einhunderteuro-Grenze übersteigt. Zählt man jetzt noch dazu, was an Gebühren für das Geldabheben an ausländischen Automaten dazu kommt, liegt schnell die Überlegung nahe, eine neue Bankverbindung zu suchen. Gerade wer sich viel im Ausland aufhält, wird kostenlose Barverfügungen schnell zu schätzen wissen. Geld abheben in Afrika ist zumindest ein Denkanstoß, auch zu Hause die Kosten für die Kontoführung zu senken.

Kostenlos Geld abheben in Afrika: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,76 von 5 Sternen, basierend auf 17 abgegebenen Bewertungen.
Loading...Loading...