(Stand: Dezember 2017) Wer es sich ermöglichen kann, den Kontinent Amerika zu bereisen, steht früher oder später vor der Frage, ob Geld abheben in Amerika überall möglich ist.

Für den nördlichen Teil des Kontinents, die USA und Kanada, lässt sich diese Frage natürlich vorbehaltslos mit ja beantworten. Aber auch in Mittel – und Südamerika stehen genügend Geldautomaten zur Verfügung. Es ist natürlich immer die Frage, wo sich diese befinden. In den ländlichen Regionen Mittelamerikas ist es sinnvoll, mit Bargeld ausgestattet zu reisen, Geldautomaten finden sich in den Großstädten und touristischen Zentren. Gleiches gilt auch für den Süden. Wer einen Geldausgabeautomat im Regenwald erwartet, hat die falschen Vorstellungen. Dennoch kann man auch in Brasilien mit EC-Karte oder Kreditkarte den Bargeldbedarf decken. Geld abheben in Amerika ist weniger abenteuerlich, als die Reise durch den Kontinent selbst.

Bank

Monatliche Gebühren

Gratis Geld abheben weltweit

Gratis Zahlen weltweit

Kreditkarte

Besonderheiten

Online eröffnen

DKB
DKB Cash

0€

Visa Karte

VISA gratis

+ Prämienclub
+ Guthabenverzinsung
Zur Bank »
norisbank
norisbank

0€

x

MasterCard

MasterCard gratis

+ Filialnetz der Deutschen Bank nutzbarZur Bank »
Santander
Santander

0€

Visa Karte

VISA gratis

+ 1 % Tankrabatt weltweitZur Bank »
Wüstenrot
Wüstenrot Bank

0€

24x / Jahr

x

Visa Karte

VISA gratis

+ Gratis Prepaid-Kreditkarte

+ ab 7 Jahre

Zur Bank »
Tipp: Für längere Auslandsaufenthalte empfiehlt es sich, zwei Konten mit Kreditkarte für kostenlose Auslandsabhebungen, z.B. DKB (Visa) und norisbank (Mastercard), abzuschliessen. So ist man bei Verlust, Diebstahl oder Sperrung einer Karte optimal abgesichert und hat den Vorteil mit Visa und Mastercard die optimale Abdeckung an Geldautomaten nutzen zu können.

Wer eine Reise durch den Kontinent plant, wird intensive Internet-Recherche für die Planung aufwenden. Die Überlegung, wie es sich mit Geld abheben in Amerika verhält, kann ebenfalls durch eine kurze Recherche beantwortet werden. Mit der richtigen Kreditkarte sind Barverfügungen an allen Geldausgabeautomaten kostenfrei. Direktbanken bieten Kunden inzwischen Kontopakete an, die nicht nur auf die Kontoführungspauschale verzichten. Bestandteil ist auch eine Kreditkarte, für die keine Jahresgebühr erhoben wird. Das Besondere ist, dass mit diesen Kreditkarten weltweit kostenlos an allen Geldautomaten Bargeld abgehoben werden kann, gleich ob der Automat in Rio, Mexiko City oder Montreal steht.

Deutsches Konto bei Wohnsitz in Amerika

Auch wenn Sie ihren Wohnsitz in Amerika haben, können Sie ein deutsches Girokonto bei der DKB eröffnen. Dabei gelten die gleichen Konditionen wie für Kunden in Deutschland. Angeboten wird das Konto für Deutsche, Österreicher und Schweizer im Ausland. Damit können Sie in Deutschland und weltweit kostenlos Geld abheben und profitieren von einer attraktiven Verzinsung.
Weitere Informationen: Deutsches Konto mit Auslandswohnsitz

Bei einer Reise durch den Kontinent werden Barverfügungen häufiger notwendig sein, als bei einem Badeurlaub auf Mallorca. Die Kosten für die Abhebungen werden normalerweise mit einem Betrag zwischen fünf und zehn Euro belastet, für die Devisenumrechnungen fallen noch einmal zwischen einem und zwei Prozent Gebühren an. Mit der richtigen Kreditkarte ausgestattet, wird Geld abheben in Amerika nicht zu einem finanziellen Abenteuer, sondern eine klar kalkulierbare Angelegenheit.

Kostenlos Geld abheben in Amerika: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,78 von 5 Sternen, basierend auf 18 abgegebenen Bewertungen.
Loading...Loading...