Bargeld in Österreich(Stand: August 2017) Wer Urlaub in Wien, Graz, Innsbruck oder Salzburg macht, der stellt sich die Frage nach dem Geld abheben in Österreich, damit der Bargeldbezug gesichert ist.

Generell ist es auf Reisen nicht verkehrt, die Währung des Landes, einige, große Banken, die Möglichkeiten des Karteneinsatzes am Automaten und auch Überweisungsgebühren von Deutschland nach Österreich zu kennen. Daher findet sich hier eine Übersicht. Geld abheben in Österreich funktioniert überall im Lande an ca. 3.000 Geldautomaten und zwar rund um die Uhr. In Österreich ist der Begriff Bankomat für Geldautomat gebräuchlich, das erleichtert dem Touristen auch die Suche nach dem nächsten Automaten erheblich. Bankomaten finden sich in Banken, Hotels, Einkaufszentren und touristischen Einrichtungen. Akzeptiert werden in der Regel alle ausländischen ec-/maestro-Karten sowie die gängigen Kreditkarten Visa Card, MasterCard, American Express und Diners Club. Zu beachten sind die Barabhebungsgebühren, die anfallen können.

Bank

Monatliche Gebühren

Gratis Geld abheben weltweit

Gratis Zahlen weltweit

Kreditkarte

Besonderheiten

Online eröffnen

DKB
DKB Cash

0€

Visa Karte

VISA gratis

+ Prämienclub
+ Guthabenverzinsung
Zur Bank »
norisbank
norisbank

0€

x

MasterCard

MasterCard gratis

+ Filialnetz der Deutschen Bank nutzbarZur Bank »
Santander
Santander

0€

Visa Karte

VISA gratis

+ 1 % Tankrabatt weltweitZur Bank »
N26
N26

0€

In €uro gratis

MasterCard

MasterCard gratis

+ Super mobile banking AppZur Bank »
comdirect
comdirect

0€

x

Visa Karte

VISA gratis

+ 100 € Startguthaben
+ Einzahlungen bei der Commerzbank möglich
Zur Bank »
Consorsbank
Consorsbank

0€

x

Visa Karte

VISA gratis

+ 0 € Startguthaben
+ Bis zu 100 € jährliche Prämie
Zur Bank »
Wüstenrot
Wüstenrot Bank

0€

24x / Jahr

x

Visa Karte

VISA gratis

+ Gratis Prepaid-Kreditkarte

+ ab 7 Jahre

Zur Bank »
Tipp: Für längere Auslandsaufenthalte empfiehlt es sich, zwei Konten mit Kreditkarte für kostenlose Auslandsabhebungen, z.B. DKB (Visa) und norisbank (Mastercard), abzuschliessen. So ist man bei Verlust, Diebstahl oder Sperrung einer Karte optimal abgesichert und hat den Vorteil mit Visa und Mastercard die optimale Abdeckung an Geldautomaten nutzen zu können.

Hier kommt es entscheidend auf die Konditionen der eigenen Bank an, in vielen Fällen ist der Bargeldbezug mit ec-/maestro-Karte oder Kreditkarte kostenfrei. Allerdings können Auslandsentgelte anfallen, die besonders beim Einsatz der Kreditkarte noch deutlicher zu Buche schlagen. Wer nach Österreich reist, sollte sich daher im Vorfeld bei seiner Bank nach den Gebühren und Entgelten sowie nach Auszahlungslimits pro Tag erkundigen. Kostenlos Geld abheben in Österreich ermöglichen in der Tabelle vorgestellten Konten.

Österreichische Banken

Mit über 5.000 Bankstellen zeigt Österreich eines der dichtesten Bankennetze in ganz Europa. Die Art der Banken unterscheidet sich in Aktienbanken, Landes-Hypothekenbanken, Bausparkassen, Sonderbanken, Sparkassen, Volksbanken und Raiffeisenbanken. Zu den größten Banken im Land zählen die BA Unicredit, die Erste Bank, die Raiffeisenzentralbank, die Volksbank AG, die BAWAG – P.S.K., die Hypo Group Alpe-Adria, die Österreichische Kontrollbank, die Kommunalkreditbank sowie die Raiffeisenlandesbanken Oberösterreich und Niederösterreich. Urlauber und Reisende haben somit zahlreiche Anlaufstellen zum Geld abheben in Österreich.

Für die meisten österreichischen Banken gelten diese Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 15.00 Uhr, außer Donnerstags, da sind die Banken am Mittag von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet.

Währung

Da Österreich zu den Mitgliedsstaaten der EU und somit auch zur Eurozone gehört, ist die offizielle Landeswährung auch hier der Euro. Bis zur Euro-Umstellung im Jahre 2002 galt der Schilling in Österreich als offizielles Zahlungsmittel. Österreich hat im Laufe der Geschichte zahlreiche Währungsreformen erlebt, wobei als Zahlungsmittel die so genannte Wiener Währung, Gulden, Kronen und die Reichsmark vor dem Schilling eingesetzt wurden.

Überweisen von Deutschland nach Österreich

Eine Überweisung von Deutschland nach Österreich kann kostenfrei und ebenso schnell wie eine inländische Überweisung durch die so genannte SEPA-Überweisung oder die EU-Standardüberweisung erfolgen. Der Unterschied zwischen beiden Arten liegt lediglich im erweiterten Geltungsraum, da für SEPA-Überweisungen auch Monaco und die Schweiz mit einbezogen werden. Der Vorteil liegt darin, dass weder für den Empfänger noch für den Überweisenden Auslandsgebühren anfallen. Um diese Überweisungen durchzuführen, wird der SWIFT-Code, der aus IBAN- und BIC-Nummer des Zahlungsempfängers besteht, benötigt. Wer kein Konto besitzt, der kann eine Überweisung von Deutschland nach Österreich auch mit Geldtransferdiensten wie Western Union tätigen, allerdings fallen hierfür Gebühren an, die von Anbieter zu Anbieter variieren.

Bezahlen mit Karte

Grundsätzlich ist das Bezahlen mit ec-/maestro-Karte und Kreditkarten in Österreich flächendeckend möglich. Mit Kreditkarten wie Visa Card und MasterCard oder American Express ist man auf der sicheren Seite. Diners Club wird eventuell nur von großen, exklusiven Geschäften, Hotels oder Restaurants akzeptiert. Auch die ec-/maestro-Karte kann unter Umständen nicht akzeptiert werden. Ansonsten bieten Kreditkarten die beste Grundlage zum bargeldlosen Bezahlen in Österreich und das auch an Tankstellen. Zu achten ist auf das Logo der Kreditkartenorganisation (Visa/MasterCard) bzw. des Kreditkartenunternehmens (American Express/Diners Club). Für die Zahlung mit Kreditkarten berechnen Händler oft eine zusätzliche Gebühr, die vor Einsatz der Karte erfragt werden sollte. Für den Fall, dass die eigene Kreditkarte doch einmal nicht zum Bezahlen akzeptiert werden sollte, empfiehlt sich das Geldabheben in Österreich am Bankomaten, um dann in bar zu bezahlen. Am sichersten mit den oben im Vergleich vorgestellten Konten damit Sie kostenlos Geld in Österreich abheben können.

Kostenlos Geld abheben in Österreich: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,78 von 5 Sternen, basierend auf 18 abgegebenen Bewertungen.
Loading...Loading...